Home
Spickel
logos_email.png
Rückenschmerzen bei Kindern? Das muss nicht sein!

Jedes zweite Kind zwischen elf und sechzehn Jahren hat Probleme mit der Wirbelsäule. Auch bewegen sich viele Jugendliche zu wenig oder übertreiben es mit sportlichen Aktivitäten. Beides ist nicht optimal für die Gesundheit des Rückens.

Einmal jährlich öffnen die Schweizer Chiropraktorinnen und Chiropraktoren ihre Praxen und untersuchen kostenlos Rücken von Kindern und Jugendlichen. Mit der Untersuchung werden junge Menschen sensibilisiert, auf ihren Rücken zu achten.

Nächster Rückentag
Samstag, 10. November 2018

Teilnahmebedingungen
Chiropraktoren untersuchen kostenlos die Rücken von schulpflichtigen Kindern und Jugendlichen
bis zum Erreichen des 18. Altersjahrs. Die Untersuchung umfasst eine Chiropraktische Basiskontrolle ohne weiterführende diagnostische Massnahmen. Das Kind oder der Jugendliche muss vom Erziehungsbevollmächtigten begleitet werden. Der Chiropraktor berichtet mündlich direkt vor Ort. Die Untersuchung dauert maximal 20 Minuten. Die Teilnahme führt zu keinen weiteren Verpflichtungen aller Beteiligten. Eine Anmeldung ist notwendig.

Kontakt

Kontakte für Patienten, Studenten, Medien, Politik

mehr >

Praxen

Adressen der Praxen schweizweit mit Suchmaske und dynamischer Google-Maps-Karte

mehr >